Leben ist mehr...

Logo des Landeskirchenamt Erfurt für die Buga21 unter dem Motto: ins Herz gesät - Kirche auf der BUGA21

Schutzmasken sind in Zeiten der Corona-Pandemie ein begehrtes, jedoch rares Gut. Krankenhäuser, Altenheime und Apotheken sowie viele andere Einrichtungen warten dringend darauf. Auch im Christophoruswerk ist der Bedarf groß. 150 einfache Gesichtsmasken, die allerdings nicht vor dem Virus schützen, wurden jetzt in der Frauentagesstätte des Christophoruswerkes genäht und bereits verteilt.  Eva Maria Lorenz-Ludwig und Anja Karls (Bild) fanden eine Anleitung dafür im Internet. Jetzt freuen sich die Kolleginnen und Kollegen im  Pflegedienst, im Betreuten Wohnen und in den Besonderen Wohnformen über diese Unterstützung, die sie aus Rücksicht auf andere tragen. In den genannten Bereichen werden die Menschen unter hohem Einsatz von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  weiter betreut – auch wenn die Pandemie auch hier für Einschränkungen sorgt. Die Mitarbeiterinnen der Frauentagesstätte sind wenigstens ein Mal  täglich mit fast allen Klientinnen  in  Kontakt – wenn auch nur am Telefon.