Leben ist mehr...


Eigentlich ist ein Ausflug seit vielen Jahren fester Bestandteil des St. Josef Tages im gleichnamigen Wohnhaus des Christophoruswerkes  in Gotha. Diesmal musste der Ausflug krankheitsbedingt ausfallen. Kein Problem für die Bewohner des Hauses, die begeistert mit dem Lied „Gottes Liebe ist so wunderbar" in diesen besonderen Tag starteten. Er war zuvor mit einer Andacht von Frau Schäfer, der Gemeindereferentin von St. Bonifatius, eröffnet worden. Danach wurde gesungen, getrommelt und gespielt, bis es dann die erste Bratwurst dieses Jahr gab. Wer einen Film schauen wollte, konnte dies im Heimkino tun. Auch wenn es mal keine große Reise gab: Man merkte den Bewohnern an,  dass es schön ist, diesen Tag auch mal „Zuhause“ - ohne Zeitdruck, Termine und Ortswechsel  -zu begehen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.