Leben ist mehr...

Logo des Landeskirchenamt Erfurt für die Buga21 unter dem Motto: ins Herz gesät - Kirche auf der BUGA21

#impfen – unter diesem Motto wirbt die Diakonie Deutschland bei Mitarbeitenden ihrer Einrichtungen dafür, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. In der Kampagne zeigen geimpfte Mitarbeitende Gesicht und rufen ihre Kolleginnen und Kollegen auf, sich ebenfalls impfen zu lassen. Diakonie-Präsident Ulrich Lilie sagt mit Blick auf die Einrichtungen der Diakonie: „Wir sind zuversichtlich, dass sich in den nächsten Wochen viele Pflegekräfte impfen lassen.“ Lilie geht nach eigenen Worten davon aus, dass „das Vertrauen in die Wirksamkeit und Sicherheit der Impfungen wachsen“ werde. Das sieht auch Dr. Björn Starke, der Geschäftsführer des Christophoruswerkes, so: „Je mehr Menschen sich impfen lassen, desto eher können wir in die Normalität zurückkehren.“ Als Mitglied im Diakonischen Werk unterstützt das Christophoruswerk die Impfkampagne der Diakonie.
Weitere Informationen: Corona-Informationsseite der Diakonie Deutschland: https://www.diakonie.de/coronavirus-hilfe-und-infos