caritas logo diakonie logo

26.000 Euro von Share Value Stiftung für neue Einrichtungen des Christophoruswerks

Spendenübergabe Share ValueInsgesamt 26.000 Euro hat der Stiftungsrat der Share Value Stiftung aus Erfurt für zwei Projekte der Christophoruswerk Erfurt gGmbH bereitgestellt. 16.000 Euro davon kommen Kindern im Kinder- und Jugendwohnheim „Haus Sonnenhügel“ zugute. Sie werden für die Einrichtung einer neuen, familienähnlichen Wohngruppe für Kinder von 0 bis 6 Jahren verwendet, die in Krisensituationen leben, wegen seelischer Störungen eine besondere Unterstützung benötigen oder erhebliche schulische Probleme haben. 10.000 Euro sind für die Ausstattung einer Lehrküche in den neuen Räumlichkeiten des Förderbereichs am Anger bestimmt, die zum 1. September bezogen werden. Die Küche soll neben der großen Terrasse mit Blick auf die Lorenzkirche zum Herzstück der Einrichtung für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen werden, die nicht, nicht mehr oder noch nicht eine Werkstatt besuchen können, und ihnen die nötigen lebenspraktischen Fähigkeiten vermitteln, um selbstbestimmt und aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben.

 

„Mit allen Sinnen erfahren und begreifen"

 

„Die Idee einer Wohn- und Lehrküche, die es den Besuchern des Förderbereichs ermöglicht, hauswirtschaftliche Tätigkeiten mit allen Sinnen zu erfahren und zu begreifen, hat uns spontan begeistert“, so Christiane Weispfenning, Vorsitzende des Stiftungsrates der Share Value Stiftung anlässlich der Übergabe der Spendenzusage an Dr. Björn Starke, Geschäftsführer der Christophoruswerk Erfurt gGbmH.


„Wir sind sehr glücklich“, so Starke, „dass wir mit der Share Value Stiftung einen Partner an unserer Seite haben, der es nicht nur meisterhaft verstanden hat, sein ‚Pfund‘ zu vermehren, sondern auch die Großherzigkeit besitzt, es an der richtigen Stelle einzusetzen, nämlich mitten im Leben, dort, wo Inklusion auch räumlich erlebbar wird.“

 

Mehr Kapazitäten am neuen Standort des Förderbereichs

 

Im neuen Förderbereich am Anger wird es künftig 24 und damit 6 Plätze mehr als bisher geben.

 

Kontakt für Anfragen:

 

Nicole Oberländer

Anger 66-73

99084 Erfurt

Tel. 0361-6005-410

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.