caritas logo diakonie logo

Mehr als nur gewinnen

Schüler der Christophorus-Schule beim Rennsteig  Special Cross

"Leben ist mehr“ als erfolgreich zu sein, das zeigte sich auch beim diesjährigen Rennsteig-Special Cross.

Sieben Schüler und Absolventen der Christophorus-Schule für Kinder und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der geistigen Entwicklung nahmen am 21. Mai 2016 die Herausforderung Rennsteig an und wagten sich auf die 3,7 km lange Berg- und Tal-Strecke. Mutig gaben sie ihr Bestes und konnten so am Ende des Tages viele Medaillen und Ehrungen entgegennehmen.

   

Mehrwert durch Digitalisierung

Matthias Seifert beim Digitalisieren

Bleibt der Mensch im Mittelpunkt? Die Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Sozialwirtschaft diskutierten am 11. Mai Akteure und Entscheider aus Diakonie, Kirche, Politik Verwaltung und Wirtschaft, aus Einrichtungen der Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe sowie von Medien und Verbänden beim 7. Sozialkongress der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH in Erfurt. Als Kooperationspartner mit dabei war auch das Christophoruswerk Erfurt, das Menschen mit Behinderungen in Werkstätten und einer Integrationsfirma Arbeitsplätze bietet, unter anderem auch im Bereich Medien und Digitalisierung.

Weiterlesen: Mehrwert durch Digitalisierung

   

Wie wichtig sind Sport und Bewegung für die psychische Gesundheit?

Um die Bedeutung von Sport und Bewegung für die psychische Gesundheit geht es beim vierten Erfurter Psychosegespräch in diesem Jahr. Dazu laden die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle des Christophoruswerks Erfurt, das Amt für Soziales und Gesundheit, der Thüringer Landesverband Psychiatrieerfahrener e.V. sowie die Fachhochschule Erfurt am 07. April 2016 um 18 Uhr in die Alte Stadtmünze am Benediktplatz 1 ein.

Weiterlesen: Erfurter Psychosegespräch

   

Attraktives Freizeitangebot

01„Normalerweise schminke ich mich nicht so großartig und mache immer nur Mascara drauf. Jetzt möchte ich mal gucken, welches Make-up mir noch steht!“ Ähnlich wie Monika Schramm, Beschäftigte in der Näherei der Christophorus-Werkstätten Erfurt, ging es auch den drei anderen Teilnehmerinnen am Styling-Workshop, den Nadine Müller aus dem Be-reich Freizeit und Bildung erstmals für den 7. März organisiert hatte.

 

Attraktives Freizeitangebot

   

Seite 1 von 15